Ayurveda-Ernaehrung-Online.de
Startseite Kontakt Impressum
Was ist Ayurveda?
Das Heilsystem
Konstitutionstypen

Empfehlenswerte Seiten

Ayurveda kommt ursprünglich aus Indien. Es wurde in den letzten 5000 Jahren kontinuierlich erforscht, weiterentwickelt und verfeinert.

Bekannt ist Ayurveda als die Mutter der Medizinsysteme. Es beeinflußte viele Jahre die chinesische, griechische und auch die westliche Schulmedizin. Ayurveda schöpft aus einem reichhaltigen Pool vielfältiger Möglichkeiten, um zu einer allmählichen aber dauerhaften Heilung zu gelangen. Ayurveda hilft uns, unsere eigenen inneren Heilkräfte zu aktivieren, in die bewußte Balance zu gleiten, sich an den Rhytmus der Natur zu halten.

Ayurveda bietet ein Behandlungsprogramm, das einzigartig auf die persönlichen Erfordernisse des jeweiligen Patienten zugeschnitten ist. Bestimmte Heilkräuter, Medikamente, Ernährungsrichtlinien und Körperübungen werden verwendet, um uns zurück zu einem segenreichen Gleichgewicht zu bringen. Der wichtigste Punkt im Ayurveda ist, dass man sich auf die Person konzentriert, die eine Erkrankung hat und nicht nur versteht welche Erkrankung eine Person hat.